Steinberger Hof
Steinberger Hof

Wir über uns

Chronik des Betriebes

Unser Partyservice ist ein gesunder Familienbetrieb, dem die Zufriedenheit der Kunden am Herzen liegt.
Auf unserem ländlichen Hof in der Urlaubsregion Inn-Salzach wird viel Wert auf Tradition gelegt, dennoch sind wir in der Lage, große Kundenbestellungen zeitgerecht zu erfüllen.

Im Jahre 1978 übernahm Johann Steinberger mit seiner Frau Klara den landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern und sie wurden somit Inhaber des Hofes und der zugehörigen Schweinezucht.

Anfangs lieferten wir geschlachtete Spanferkel an ein Restaurant. Durch Anfragen von Interessenten entstand die Idee, die Ferkel selbst zuzubereiten, zu braten und servierfertig direkt dem Verbraucher anzubieten. Aufgrund von Kundenwünschen zählen inzwischen auch verschiedene Beilagen zu unserem Angebot, wodurch im Jahr 1987 unser Partyservice entstand.
1991 bauten wir ein neues, größeres Wohnhaus, um Platz für unsere sechs Kinder zu haben.

1998 richteten wir dann im unbewohnten Teil des Hauses Ferienwohnungen ein.
Wegen der wachsenden Zahl von Aufträgen im Bereich des Partyservices erweiterten wir unseren Betrieb, unter anderem durch ein neues, modernes Schlachthaus. Wir sind immer wieder offen für neues um unsere Kunden zufriedenzustellen und ihren Wünschen gerecht zu werden.

In Sachen Qualität achten wir besonders auf hochwertig geprüfte Produkte und auf die Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten unserer Mitarbeiter.
Wir stellen Qualität her und wollen diese auch nachvollziehen können. Deshalb führen wir Aufzeichnungen über das, was getan wurde, um die Qualität der Produkte sicher zu stellen. Wir wollen damit nicht nur eine Nachweisführung im Zusammenhang mit der Produkthaftung gewährleisten, sondern langfristig eine Verbesserung bei Verfahrensabläufen erreichen.

Für unseren Betrieb sichert die Umsetzung des Qualitäts- und Hygienemanagements, dass alle Vorkehrungen bei der Gewinnung, Verarbeitung, Lagerung und beim Vertrieb von Lebensmitteln getroffen werden, um qualitativ hochwertige, gesunde, genusstaugliche und bekömmliche Produkte an die Verbraucher abgeben zu können.
Diese Verbraucher sind Privatpersonen, Betriebe und Vereine um Umkreis von ca. 100 km.
Unser Geschäft läuft ausnahmslos über Mundpropaganda, was beweißt, dass wir in der Region allgemein anerkannt sind. Diese Marktstellung wollen wir halten und richten uns daher ständig an den Bedürfnissen des Marktes aus und pflegen unsere Produkte und Kundenbeziehungen.

Die für den Partyservice benötigten Ferkel werden im betriebseigenen Schlachthaus geschlachtet, wobei nur Qualitätsferkel aus der eigenen Zucht verwendet werden.
Diese werden ausschließlich mit Getreide aus eigenem Anbau und eigener Produktion gefüttert.
Die Besitzer und deren Töchter erledigen gemeinsam die Zubereitung und Lieferung der eigens zubereiteten Speisen.

Die Zusammenarbeit aller Familienmitglieder ermöglicht uns, unser großes Angebot immer wieder zu erweitern. Unter anderem bieten wir zu den Spanferkeln und zum Rollbraten verschiedene Beilagen wie z. B. Salate, Gratins, Knödel und Füllung für das Fleisch. Jedoch bereiten wir auf Wunsch auch Puten- und Rinderbraten zu. Wir stellen auch gerne Geschirr zur Verfügung. Die gesamte Bestellung liefern wir zum gewünschten Termin an den gewünschten Ort.